Ischgl.de - Experte für Ischgl

Startseite   Freie Zimmer   Vermieterverzeichnis   A bis Z   Winter   Sommer   Sonstiges   Impressum
Wandern    Action Kids    Klettersteige    Hochseilgarten    Rafting    Schwimmen
Tennis    Mountainbiken    Youth Club    Sommerbergbahnen    Silvretta Card    Sommeraktivitäten
  
  

Klettersteige in Ischgl

  

Klettersteig Greitspitz - 2.850 m


Der aussichtsreiche Klettersteig ist zwar kurz, doch warten lohnende Aussichten vom 2.850 Meter hohen Gipfel.

Der Schwierigkeitsgrad des Klettersteigs liegt vorwiegend im Bereich gemäßigt bis anspruchsvoll.
Einige kurze Stellen sind schwieriger.

Mit einer Stahlseilsicherung, dazu genügend Griffe und Trittbügeln ausgestattet,
ist der Klettersteig sicher eine kleine Herausforderung für begeisterte Kletterer,
für Einsteiger nicht ohne Guide zu empfehlen.

Zudem empfiehlt es sich hier, im Seilschaftsverband zu klettern.

Begehung auf eigene Gefahr!

Erreichbar ist der Steig über die Silvretta- und der Filmjochbahn:
Nach ca. 45 Minuten erreicht man das 2.757 m hoch gelegene Viderjoch.

Von hier aus geht es in westlicher Richtung bis zum Ende des Weges.
Hier ist der Einstieg des Klettersteigs angeschrieben:
Er beginnt am Ausläufer des Westgrates der Greitspitz auf 2720 m.

Wer es die 150 knackigen Höhenmeter in einer Dreiviertelstunde bis oben geschafft hat:
Vom Gipfel aus führt ein Zufahrtsweg wieder zurück zur Idjochbahn- bzw. weiter zur Flimjochbahn Bergstation.
 

Klettersteig Flimspitze - 2.929 m


Die Flimspitze ist der höchste Tiroler Berg von Ischgl.

Ein einfacher aber recht reizvoller Klettersteig führt bis unters Gipfelkreuz.

Von dort oben ist die Aussicht einfach gigantisch, eine ausreichende Entschädigung für den Aufstieg.

Wer bereits Klettersteigerfahrung hat, begeht diesen Steig in seinem Sommerurlaub am Besten in
Kombination mit dem Greitspitzklettersteig.

120 Höhenmeter mit einer Gesamtlänge von 200 Metern überbrückt der Klettersteig Flimspitz.

Durch seinen leichten bis mäßig schwierigen Grad ist der Steig in 20 – 25 Minuten zu besteigen.

Zu erreichen ist er von der Bergstation der Flimjochbahn aus Richtung Norden.

Den Einstieg findet man nach 400 Metern rechts unterhalb einer markanten Felsplatte.

Wer oben angekommen ist, den führt ein kleiner Weg über leichtes Gelände bis zum Gipfel.

Nach herrlicher Aussicht lässt sich der normale Weg zurück bis zur Idalp.
 

  
  
Weitere Infos unter :
Tel. +43 5444 5266 0
E-Mail : info@ischgl.com
  
  
  

Startseite  |  Freie Zimmer  Kontakt  |   TouriNet  |  Seit 17 Jahren online: Zimmervermittlung für Ischgl, Juli 2016